Die meisten Wirtschaftsführer glauben, dass die Präsidentschaftswahlen 2020 kleine Unternehmen betreffen werden

Geschrieben von:

Die meisten Wirtschaftsführer in den USA glauben, dass sich das Ergebnis der Präsidentschaftswahlen 2020 auf ihr Geschäft auswirken wird.

Für die Erholungsforschung für kleine Unternehmen konzentriert sich Verizon Business auf 600 kleine und mittlere Unternehmen, die derzeit offen sind oder eine Wiedereröffnung planen. Neben den Auswirkungen der Präsidentschaftswahlen 2020 geht die Studie auch auf die Schwierigkeiten ein, mit denen Unternehmen und Unternehmen über ihre Zukunftsaussichten konfrontiert sind.

Auswirkungen der Präsidentschaftswahlen 2020

Verizon Business berichtet, dass 81 % der Führungskräfte kleiner Unternehmen glauben, dass das Ergebnis der Präsidentschaftswahlen 2020 kleine Unternehmen in den USA

Vor allem steht dieser Glaube unabhängig von der Parteizugehörigkeit. Darüber hinaus geben 57 % an, dass die Ergebnisse Auswirkungen auf die finanzielle Sicherheit ihres eigenen Unternehmens haben werden.

Deksyce, 84% der kleinen Unternehmen glauben, dass der Ausgang der Wahl die gesamte Wirtschaft beeinflussen wird.

Die meisten Wirtschaftsführer glauben, dass die Präsidentschaftswahlen 2020 kleine Unternehmen betreffen werden

Die Verbesserung in Verizon Business stellt auch fest, dass es eine Verbesserung der Stimmung von Unternehmensführern, obwohl nur eine kleine.

Erste, 67% der kleinen Unternehmen sagen, Umsatz sinken, 78% gegenüber der April-Umfrage.

Zweite, 72% der kleinen Unternehmen glauben, dass, wenn die Bedingungen gleich bleiben, werden sie weiterhin für mindestens ein halbes Jahr öffnen.

I.92% sind besorgt über die Auswirkungen der Pandemie auf alle kleinen Unternehmen in den USA. Das ist eine Verbesserung gegenüber 96% im April.

Insgesamt sorgen sich 52 % der Entscheidungsträger in kleinen Unternehmen um ihre Arbeitsplatzsicherheit. Das ist ein Rückgang von 56% im April.

Die Herausforderungen bestehen fort, und, dass die positive Stimmung bei den kleinen und mittleren Unternehmen überwältigend ist. Sie fühlen sich immer noch zerknirscht.

“Es ist wichtig, dass wir die Hindernisse verstehen, mit denen unsere kleinen Geschäftskunden konfrontiert sind, und zu bestimmen, wie wir diese Herausforderungen gemeinsam bewältigen können”, sagt T.J. Fox, Präsident von Verizon Business Markets.

Eine Umfrage von Morning Consult kommt zu dem Ende, dass 91 % der Meinung sind, dass die Pandemie kleine Unternehmen in den Vereinigten Staaten betroffen hat. Was die Gesamtwirtschaft betrifft, so geben 86 % an, dass sie über die Auswirkungen der Pandemie besorgt sind.

Die meisten Wirtschaftsführer glauben, dass die Präsidentschaftswahlen 2020 kleine Unternehmen betreffen werden

Technology Transformation

Fox sagt, dass ein Schlüsselbereich von Verizon Business Kunden hilft ist eine Gesamtinvestition in die digitale Transformation.

“Technologien, die Remote-Arbeit und Zusammenarbeit ermöglichen, die mobile Sicherheit bieten und Workflows optimieren, sind ein integraler Bestandteil des Erfolgs kleiner Unternehmen in dieser neuen Realität”, erklärt Fox.

Es scheint, dass 36 % neue Systeme oder Technologien implementiert haben, um eine engere Zusammenarbeit aus der Ferne zu ermöglichen. Inzwischen sagen 76%, dass die Zusammenarbeit zwischen Teams in diesen schwierigen Zeiten wichtig ist.

Chancen und Herausforderungen für kleine Unternehmen

Die Transformation bringt sowohl Chancen als auch Herausforderungen für Kleinunternehmer und Mitarbeiter mit sich, sagt Verizon Business.

Ein Geschäftspartner sagt, dass 67 % der Menschen, die neue Systeme nutzen, vor Herausforderungen stehen. Etwa 59 % sagen auch, dass Remote-Arbeit es schwierig macht, sich miteinander verbunden zu fühlen. Darüber hinaus sagen 59%, dass Teammitglieder sagen, dass Fernarbeit die Grenzen zwischen Arbeit und Privatleben verwischt.

Auf der anderen Seite geben 62 % an, dass die Arbeitnehmer glauben, dass Remote-Arbeit es ihnen ermöglicht hat, Arbeit besser mit persönlichen Verantwortlichkeiten in Einklang zu bringen. Darüber hinaus sagen 49 %, dass Remote-Arbeit die Zufriedenheit und Moral der Mitarbeiter erhöht hat.

Unser Beitrag , die zum ersten Mal in SmartHustle.com erschienen