Tutorial Forex

Tutorial Forex

das Wesen der margin-Handel

Finanzmärkte ist ein Wirtschaftssystem, in dessen Rahmen die Teilnehmer führen den Handel spezifischen Produkt — Finanzinstrumenten. Das System besteht aus solcher Teilnehmer, wie Banken
(die können die Rolle der Market Maker), Börse, Brokerage-Unternehmen, Finanzinstitute (Z. B. Fonds) und den einzelnen Händlern. Waren, die Teilnehmer an den Finanzmärkten gehandelt werden, werden als Finanzinstrumente oder Vermögenswerte. Im weitesten Sinne Finanzinstrumente ist bestimmte Verpflichtungen (Verträge), die die Tatsache der Existenz von Gegenansprüchen irgendwelcher beiden Seiten. Eine Vertragspartei verpflichtet sich setzen (sofort oder in der Zukunft auf jeden Fall oder unter bestimmten Bedingungen) ein bestimmter Ware, und die andere — zu zahlen in einer bestimmten Weise (Z. B. Geld oder Wertpapieren).

ein Wichtiges Merkmal der Finanzmärkte ist, dass Sie selbst Geld oder Wertpapiere als Ware betrachtet werden. Obwohl, natürlich, auf den Finanzmärkten gehandelt werden und die gewöhnlichen (üblichen) und Rohstoffe. Auf dieser Basis werden die Finanzmärkte unterteilt in Devisen -, Aktien-und Commodity-Rohstoff.

Tutorial Forex

Bild 1. Arten der Finanzmärkte

In unserem Kurs werden wir grundlegende Aufmerksamkeit der Devisenmarkt Forex und damit seinen Teilnehmern, wie Brokerage-Unternehmen und einzelne Händler. Die Rolle und die Funktionen der anderen Teilnehmer der Finanzmärkte (Banken, Börsen, Finanzinstitute) gut beschrieben in vielen Quellen (cm
.eine Liste der empfohlenen Literatur), sondern auch — in anderen (Fach -) Kursen des Unternehmens.

ein weiteres Merkmal der Finanzmärkte ist die Normierung des Volumens der Transaktionen (Verträge Größen) in Form von lose. Auf dem Devisenmarkt Standard-Vertrag (ein lot) beträgt 1 000 000 (eine Million) Einheiten der Währung gekauft. Wirklich Forex solche Mengen gehandelt werden, äußerst selten. Mehr als eine typische Situation, wenn die Transaktion hat ein Volumen von zehn (10 000 000 Einheiten) oder mehr lots.

So das Volumen der Transaktionen nicht immer ist die individuelle Anleger. Unternehmen, die brokerbedienung auf dem Forex-Markt (Z. B. LiteForex), bieten private Händler die Möglichkeit, Operationen auf dem Währungsmarkt Forex durch die Bereitstellung der so genannten Hebelwirkung. Dies geschieht wie folgt: der Händler öffnet in der Gesellschaft Kaution (manchmal auch die Versicherung einer Anzahlung), die später als Sicherheiten (margin) und bietet eine Garantie für die Zahlungsfähigkeit des Kunden gegenüber dem Brokerage-Unternehmen.

zum Zeitpunkt der Eröffnung des Geschäfts auf die Einlage des Kunden (Händler) festgesetzt ein bestimmter Teil der Mittel, die Software der Transaktion (Marge). Brokerage-Unternehmen, die ihrerseits fügt die Mittel, die Erhöhung der Höhe 50, 100, 200 oder 500 mal. In der Tat ist es — das Ziel-ein Kredit, der dem Kunden-Brokerage-Unternehmen auf alle Zeit das Leben der Transaktion. Einige Unternehmen bieten ein solches Darlehen unter einen bestimmten Prozentsatz oder eine provision verlangen einige, aber das Unternehmen LiteForex bietet seinen Kunden die Hebelwirkung erhalten. Der Wert der Hebelwirkung in diesem Fall wird als 1:50, 1:100, 1:200 oder 1:500. Der Einsatz von Fremdkapital (oder Hebelwirkung) ermöglicht individuellen Trader gehen auf den Forex-Markt, wenn Sie relativ wenige eigene Einzahlung. Also, wenn der Händler hat eine 10 000 Dollar, bei der Verwendung der Hebelwirkung von 1:100 das maximale Volumen der Transaktion, die er leisten kann, wird als 1 000 000 (eine Million Dollar).

Tutorial Forex

Abbildung 2. Die Arbeit der Hebelwirkung

Neben der Hebelwirkung Maklerfirmen bieten die Möglichkeit, den Handel auf Cent-Konten und arbeiten mit Flexi. In diesem Fall einzelne Trader erhält die Möglichkeit, mit Einlagen von 1 US-Dollar (auf einen Cent-Konto wird es 100 Einheiten, was bei einem Hebel öffnet sich das Transaktionsvolumen 10 000 (0,1 lot); Transaktion mit dem Volumen von 10 000 Einheiten oder weniger werden als gebrochene (Mini – und Mikro-) lose. Brokerage-Unternehmen nicht bringen kann auf dem Devisenmarkt solche Mikro-Transaktionen einzeln. Daher bei der Arbeit mit Cent-Konten auf dem Markt erscheint konsolidierte Position.

Tutorial Forex

7 Möglichkeiten, um Geld auf dem Forex-Markt.

Autor des Buches lehrt die Händler, sich auf den Sieg.Bevor Sie beginnen den Handel Sie bereits…

die Besten Tutorials auf Forex

Jede Bewertung ist subjektiv.Jeder macht die Wahl, je nach persönlichen Vorlieben und Erwartungen.

Download Tutorial auf Forex

Vorbei die Zeiten, als Literatur war ausschließlich in Papierform und für die übernahme.

Risikohinweis: der Handel an den Finanzmärkten mit Risiken verbunden. Differenzkontrakte (“CFDs”) sind komplexe Finanzinstrumente, die für margin-Handel. Der CFD-Handel hat ein hohes Risiko, da die Hebelwirkung kann sowohl zu Ihren Gunsten als auch gegen Sie. Dadurch der Handel mit CFD ist nicht für alle Investoren wegen des hohen Risikos den Verlust des investierten Kapitals. Sie sollten nicht mehr Ressourcen zu riskieren, als Sie bereit sind zu verlieren. Vor dem Handel sollten Sie sicherstellen, dass Sie verstehen alle Risiken berücksichtigen und in Ihrer Gesamtheit mit dem Sie Ihre Erfahrungen bei der Festlegung Ihrer Anlageziele.

0
  Zusammenhängende Posts
  • No related posts found.