Walt Disney: Ergebnisvorschau für den Q4 2021

Geschrieben von:

Die Walt Disney Company ( von 2019 (20,26 $ Milliarde).

Walt Disney: Ergebnisvorschau für den Q4 2021

Abbildung 2: Walt Disney-Umsatz (in Millionen von Dollar) (in Millionen von Dollar) von Sektor im dritten Quartal 2020 und im dritten Quartal 2021.

Die Bereichen Medien- und Unterhaltungssektoren trugen am meisten den Umsatz des Walt Disney-Unternehmens von 126,81 US-Dollar bei Milliarden (oder 42,39%), gefolgt von Disneys linearem Netzwerk (69,56 Mrd. USD oder 23,25%), Vergnügungsparks, Erfahrungen und Produkte (43 Milliarden US-Dollar oder 14,51%), Direct-to-Consumer (42,56 Mrd. USD) und 14,23%) und schließlich in der Kapazität von Vertriebs- / Lizenzierung und anderen (16,81 Mrd. USD oder 5,62%). Mit Ausnahme der Inhalte Verkäufe / Lizenzierung und anderen war die Leistung aller Branchen im gleichen Zeitraum besser als im Vorjahr. Unter ihnen, nach der Wiedereröffnung von Vergnügungsparks, Erfahrungen und Produkten in globalen Themenparks (mit der Einführung von Impfstoffen, die Einschränkungen reduzieren) sowie die Einführung neuer Touristische Dienste und Erfahrungen, die den bedeutendsten dreifachen Realven-Rebound erreicht wurden.

Walt Disney: Ergebnisvorschau für den Q4 2021

Abbildung 3: Die Zahl der Disney Plus-Abonnenten weltweit (in Millionen) aus dem ersten Quartal 2020 bis zum dritten Quartal 2021

im Bereich Medien und Unterhaltung bietet das Unternehmen eine Vielzahl von Disney-Apps (mit in -App-Käufe), darunter Disney + den höchsten Gesamtumsatz (andere umfassen ESPN, mein Disney-Erlebnis, Marvel Unlimited, National Geographic usw.). Wie in Abbildung 3 gezeigt, erreichte im dritten Quartal 2021 die Zahl der Disney + Global-Abonnenten 116 Millionen, , was mehr als dreimal der der App in weniger als zwei Jahren nach dem ersten Start im ersten Quartal 2020 ist , wenn nur 26,5 Millionen Abonnenten angesammelt wurden.

Walt Disney: Ergebnisvorschau für den Q4 2021

Abbildung 4: Das Nettoergebnis der Walt Disney Company (Millionen US-Dollar) von der Das erste Quartal 2010 bis zum dritten Quartal 2021.

Walt Disneys Nettoergebnis im Jahr 2021 bleibt positiv. Das Unternehmen berichtete, dass ihr Nettogewinn in dem zweiten und dritten Quartal 900 Millionen US-Dollar überschritt, ein Anstieg von 94,9% bzw. 119,6% gegenüber dem Vorjahr.

Walt Disney: Ergebnisvorschau für den Q4 2021

Abbildung 5: Ergebnistrends und Ergebnis pro Aktie Überraschungen. Quelle: cnbc; Zacks.

Zacks wies darauf hin, dass die allgemeine Schätzung des ausgewiesenen Umsatzes von Walt Disney in Höhe von 18,77 Mrd. USD in Höhe von 18,77 Mrd. USD beträgt, während das Ergebnis je Aktie (EPS) von 0,51 US-Dollar, in einem Anstieg von 27,6% und 355% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum in Höhe von 27,6% und 355% beträgt . Diese Schätzungen wurden in den letzten 30 Tagen zweimal in den letzten 60 Tagen zweimal abgesenkt und zeigten Anzeichen von Pessimismus über die Geschäftsperspektiven des Unternehmens. In Anbetracht der positiven Überraschungen von 113,62% in den letzten vier Quartalen, die in der vierten Stelle berichtet wurden Quartal 2021 könnte besser sein als allgemein erwartet. Insgesamt rangiert Walt Disney Testen Sie das bullische Potenzial des nächsten Widerstands (R2) weiter, der die letzten Höhen von $ 187.56 und $ 189 enthält. Der dritte Widerstandsstufe (R3) befindet sich auf USD 193 . Die Indikatorenkonfiguration ist positiv: Die -MACD -Leitung bildet ein goldenes Kreuz und zeigt zu der 0-Achse nach oben, RSI , die bis zum ersten Mal seit Mitte des Mais 50 durchläuft, und die stochastische -Anzeige schnell ist nahe an der Überbrückend.

Klick Hier , um den zu sehen eine unabhängige Anlageforschung. Nichts in dieser Kommunikation enthält, oder als enthalten, eine Anlageberatung oder eine Anlageempfehlung oder eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf eines Finanzinstruments angesehen werden sollte. Alle bereitgestellten Informationen werden aus seriösen Quellen gesammelt, und alle Informationen, die einen Hinweis auf die frühere Leistung enthalten, sind keine Garantie oder zuverlässige Indikator für die zukünftige Leistung. Die Nutzer erkennen an, dass Investitionen in Leveraged Products durch ein gewisses Maß an Unsicherheit gekennzeichnet sind und dass Investitionen dieser Art ein hohes Risiko mit sich bringen, für das die Nutzer allein verantwortlich und haftbar sind. Wir übernehmen keine Haftung für Verluste, die sich aus einer Investition ergeben, die auf den in dieser Mitteilung bereitgestellten Informationen beruht. Diese Mitteilung darf ohne unsere vorherige schriftliche Genehmigung nicht vervielfältigt oder weiterverbreitet werden.