Was Kleinunternehmer aus der Pandemie lernen können

Geschrieben von:

Beitrag von Mark Morissette – Gründer von Foxquilt – einem Versicherungstechnologieunternehmen, das kleine Unternehmen und B2B Netzwerke in die Lage versetzt, Kleinunternehmen-Versicherungen zu sparen.

Es versteht sich von selbst, dass in den vergangenen anderthalb Jahren Überraschungen und Straßensperren für Geschäftsinhaber entstanden sind. Viele von uns mussten schnell nachdenken, da unsere Pläne, Umsatzströme und Kundenbasen erheblich gestört wurden. Mit dieser Verschiebung mussten wir unsere Unternehmensziele und Wachstumschancen neu bewerten. Wir haben auch eine Welle der Widerstandsfähigkeit im Gegensatz zu jedem anderen gesehen, zusammen mit einem starken Fokus auf zukünftige Proofing.

Die Pandemie hat die Notwendigkeit deutlich gemacht, das Risiko, das innerhalb unserer Kontrollspanne liegt, aktiv zu bewältigen. Ein unbestreitbarer Bereich der Zukunftssicherung für jedes kleine Unternehmen ist die Idee eines angemessenen Versicherungsschutzes – für die Probleme, die wir kommen sehen, aber noch wichtiger, für diejenigen, die wir nicht. Kleine Unternehmen die Eigentümer müssen sich ebenso wie ihre Unternehmen darauf vorbereiten, agil und einfallsreich zu sein.

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Unternehmen während dieser Störung Widerstandsfähigkeit gezeigt haben. Wir haben ein paar Strategien zusammengestellt, die wir für unsere Kunden und andere erfolgreich gesehen haben.

Hier ein paar Tipps, die helfen, in Zeiten von Störungen widerstandsfähig zu bleiben:

Be Agile

Die widerstandsfähigsten Kleinunternehmer müssen mit den Schlägen rollen und flexibel mit den Überraschungen des Lebens umgehen – wie eine globale Pandemie. Das vergangene Jahr hat Kleinunternehmern gezeigt, dass sie bereit sein müssen, ihre Geschäftspläne anzupassen, sowie neue Märkte, Wege zur Innovation und wie sie den Umsatz weiter steigern können.

Eine greifbare Möglichkeit, dass die Pandemie die Agilität in Unternehmen erhöht, besteht darin, virtuelle Kommunikationstools zu rationalisieren. Wir alle mussten innovative Hilfsmittel einsetzen, um die Angleichung über Teams virtuell, sowie helfen, mögliche Straßensperren vorherzusagen. Die Verwendung von Technologien wie Slack zur Replikation von Office-Chattern kann dazu beitragen, laufende Gespräche und Updates aufrechtzuerhalten und die Kontinuität der Kultur im Lichte Remote-Arbeitsumgebungen zu erhalten.

Das Zuhören auf den Endverbraucher hilft Unternehmen, sich ihren sich verändernden Bedürfnissen und Wünschen anzupassen. Dazu gehört auch, andere Länder, Regionen oder ähnliche Branchen zu erforschen, um aufkommende Trends und Konsumverhalten zu finden, die von Ihrem Unternehmen genutzt werden können. Agil zu sein bedeutet, mit gutem Beispiel voranzugehen und das Geschäft für die Zukunft neu zu erfinden und umzuleiten.

Nutzen Sie staatliche Ressourcen

Kleinunternehmer können und sollten staatliche Zuschüsse und Mittel nutzen. Neben COVID-19 Mitteln gibt es häufig auch Zuschüsse für Frauen und Minderheitenunternehmer, für die Beschäftigung von Studenten und Absolventen in jüngster Zeit sowie für die Unterstützung spezifische Branchen wie Technologie oder Landwirtschaft.

Es gibt Wettbewerbe für innovative Ideen mit Preisgeldern und gemeinnützige Organisationen, die kleine Unternehmen unterstützen. Ihre lokale Handelskammer kann ein weiteres großes Unterstützungssystem für kleine Unternehmen sein, die gerade erst anfangen oder in einen neuen Bereich expandieren möchten.

Oftmals orientiert sich die Finanzierung gezielt an verschiedenen Phasen der Unternehmensentwicklung, wie Forschung und Entwicklung. Neue und frühe Unternehmen sollten die staatliche Unterstützung strategisch als eine der Möglichkeiten zur Finanzierung ihres Wachstums und ihrer Entwicklung nutzen. Zuschüsse und Finanzierungen können Unternehmen dabei unterstützen, Zeitpläne zu beschleunigen und ihren Umfang zu erweitern, indem sie schnell mehr Mitarbeiter einstellen oder mehr Ausrüstung für die Produktion erwerben können.

arbeiten mit einem Versicherungsexperten zusammen, der Ihr Unternehmen

Arbeiten versteht mit einem Versicherungsanbieter, der die Bedürfnisse Ihrer Branche versteht, ist von entscheidender Bedeutung, um sicherzustellen, dass Sie richtig geschützt sind, während sichergestellt wird, dass Sie nicht für Deckungen übertreiben, die Sie eigentlich nicht benötigen. Sie können auch vorhersehen, welche Versicherung Ihr Unternehmen braucht, wenn es wächst und sich entwickelt, und kann ein langfristiger Anwalt und Partner für Sie werden. Ein brandneues Geschäft hat andere Versicherungsbedürfnisse als diejenigen, die langfristig etabliert wurden, und Ihre Versicherungsprogramme sollten das widerspiegeln.

Finden Sie einen Versicherungsfachmann, dem Sie vertrauen, und der das Beste des Unternehmens im Auge hat. Sie können helfen, die Kosten Ihrer Unternehmensversicherung zu senken und Ausgaben zu kontrollieren, während Sie dennoch sicherstellen, dass Sie die richtigen Deckungen haben, um Ihr kleines Unternehmen zu unterstützen. Sie sind der Experte in der Platzierung Ihrer Versicherung bei einem Partner, der am besten für Ihr Unternehmen geeignet ist und Ihnen weiterhin helfen wird, diese Bedürfnisse neu zu bewerten Überstunden.

Betrachten Sie zusätzlich die Rolle, die Technologie beim Kauf von Versicherungen spielen kann, und wie es funktionieren kann, um Ihr Unternehmen am besten zu bedienen. Viele Unternehmen bevorzugen einen Technologie-First-Ansatz, der es ihnen ermöglicht, sich anzuwenden, die Abdeckung auszuwählen und vollständig online zu bezahlen. Es ist schnell, effizient und letztlich billiger. Zu den vorausschauendsten Versicherungsoptionen gehört ein nahtloses Online-Erlebnis, gepaart mit erstklassigem Kundenservice, wenn Sie eine Frage haben, die am besten von einem erfahrenen Versicherungsfachmann beantwortet wird.

Obwohl die Pandemie für Kleinunternehmer eine unvorhersehbare Zeit war, wird sie uns zweifellos stärker und auf das Unerwartete vorbereitet machen. Störende Ereignisse rüsten uns mit der Denkweise aus, flink und proaktiv bei der Nutzung präventiver Werkzeuge wie Versicherungen zu sein. Diese Geschäfts- und Versicherungstipps sind hilfreiche Kernstrategien, um die langfristige Pandemie zu berücksichtigen und im Auge zu behalten.

Mark Morissette, CEO