Wie man Zeit als E-Commerce-Vermarkter spart – 6 Wege

Geschrieben von:

truedierte von Cass Polzin, Mitbegründer der eifrigen Werbe- und Content-Writer bei Missinglettr, bloggen seit fast einem Jahrzehnt, wodurch ihr Hobby in eine Karriere verwandelt wird.

Als E-Commerce-Besitzer haben Sie viel zu jonglieren. Es kann schwierig sein, alles vom Start neuer Produkte, Marketing bis hin zu Ihrem Publikum, dem Fahrverkehr und den Beeinflussung des Umsatzes zu verwalten. Dies gilt insbesondere, wenn Sie ein kleines Team sind.

Leider sind alle diese Bemühungen unerlässlich, Ihr Geschäft zu wachsen. Wenn Sie Ihren Laden nicht vermarkten, fahren Sie nicht den Verkehr. Wenn Sie keine Besucher auf Ihrer Website fahren, verkaufen Sie keine Produkte. Wie können Sie also Ihren E-Commerce-Shop erfolgreich vermarkten, während Sie immer noch alle anderen Aspekte Ihres Unternehmens verwalten?

Nutze Royalty-Free-freie Bilder, wenn möglich

, während es großartig ist, hochwertige Produktfotografie für Ihr Unternehmen einzusetzen, mit einzigartigen Fotos unglaublich zeitaufwändig sein. Ob es sich in Ihrem Blog oder in den Social-Media-Beiträgen handelt, betrachten Sie die Verwendung von Lizenzfreien Bildern von Websites wie Unklasse oder Pexels. Auf diese Weise wird Ihre Marke immer noch professionell erscheint, aber Sie müssen nicht stundenlang aufnehmen, kuratieren und Produktaufnahmen bearbeiten.

Erstellen von Grafikvorlagen

Egal, ob Sie original oder stock photography, das nächste, was Sie tun müssen, ist Ihre Inhalte zu bearbeiten, um die beabsichtigte Plattform anzupassen. Bilder müssen verschiedene Größen für Ihre Website, Social-Media-Kanäle, E-Mail-Newsletter und mehr sein. Es ist auch eine gute Idee, Ihr Logo oder Ihre Website in Social Media-Bilder und einschlägige Kopie in E-Mail-Grafiken hinzuzufügen.

Verwenden Sie ein Werkzeug wie FIGHMA oder Canva, um replizierbare Vorlagen zu entwickeln, in denen Sie jedes Mal verwenden können, wenn Sie ein Bild erstellen müssen. Anstatt zu graben, die notwendigen graphischen Dimensionen und von vorne anfangen auf einem Bearbeitungs zu finden, können Sie einfach duplizieren Ihre Vorlage und aktualisieren Sie die erforderlichen Elemente.

Verwenden Sie Tropfkampagnen, um neue Produkte zu fördern

Jedes Mal, wenn Sie ein neues Produkt freigeben, ist es wichtig, eine Kampagne zu starten, die sie fördert. Leider kann es anspruchsvoll sein, sich daran zu erinnern, alle Ihre Produkte zu fördern, und es dauert viel Zeit, um jeden Tag soziale Medienstifte manuell zu erstellen.

stattdessen, wenn Sie Produkte veröffentlichen, wenden Sie sich gleichzeitig eine zwölfmonatige Tropfkampagne. Mit einem Tool wie MissingLettr können Sie sicherstellen, dass jedes Produkt, das Sie starten, mit einer optimalen Frequenz fördert. Fügen Sie einfach die URL Ihres Produkts an Missinglettr hinzu, dann wird das Tool automatisch mit dem Aufbau einer Kampagne, die sie fördert, aufgebaut. Sie müssen nur den Inhalt überprüfen und Hit genehmigen, um ihn zu starten.

in zwölf Monaten nachdem Ihre Kampagne abgeschlossen ist, können Sie ein weiteres Fördern des Produkts queen. Überprüfen Sie zunächst die Ergebnisse Ihres letzten Kampagne, um zu sehen, was den meisten Verkehr fuhr. Optimieren Sie dann Ihre Kampagne, indem Sie nach Mustern in den Beiträgen suchen, die das Beste und die Implementierung dieser Taktiken durchgeführt haben.

Tropfkampagnen müssen auch kein ganzes Jahr anhalten. Wenn Sie einen Wochenendverkauf oder eine monatliche Förderung laufen, können Sie eine Kampagne aufbauen, die für die gleiche Zeit dauert, und erinnert Ihre Anhänger des Angebots.

Kuratei Kurierter Inhalt, um Ihre Social-Media-Feeds zu füllen Stattdessen sollten Sie wertvolle Gedankenführerschaft enthalten, die Ihrem Publikum helfen soll. Inhaltskuration ist ein effektiver Weg, um Ihre Social-Media-Feeds mit wertvollen Inhalten auszufüllen. Wenn Sie jedoch manuell fertig sind, kann es jedoch viel länger dauern, als einzigartige Inhalte zu entwickeln. Erstens müssen Sie einen Artikel finden, um es zu teilen, und dann müssen Sie erstellen Ein Beitrag erklärt, warum die Leute lesen sollten, und schließlich müssen Sie ein entsprechendes Bild erstellen.

Mit MissingLettr können Sie die Zinskategorien auswählen, die sich mit Ihrer Zielgruppe ausrichten und Inhalt angeben, andere in der Bibliothek gemeinsam genutzt haben. Von dort ist es leicht, einen fertigen Social-Media-Post zu überprüfen und Ihrer Warteschlange hinzuzufügen. Sie können sogar verschiedene Versionen des Postes teilen, abhängig von der Plattform, an die Sie veröffentlichen.

Bei früheren Kunden behalten und aufhören

Es ist zeitaufwändig und kostspielig, neue Kunden zu erwerben. In der Tat können Sie fünfmal so viel Geld verbringen, wenn Sie einen neuen Kunden anziehen, wie Sie es tun, um ein vorhandenes zu behalten. Wenn Sie sich auf die Aufnahme und den Aufbewahren bestehender Kunden konzentrieren, können Sie mit weniger Aufwand mehr Umsatz fahren. Übernachten Sie die Verwendung von E-Mail-Marketingkampagnen, um an den Kunden zu erreichen, und fragen Sie nach ihrer Erfahrung und teilen Sie neue Produkte.

Laufwerk. Wahnsinniger Verkehr als E-Commerce-Vermarkter

Wenn Sie diesen Tipps folgen, sparen Sie nicht nur Zeit für Ihre Marketinganstrengungen. Sie können auch einen wahnsinnigen Verkehr fahren. Jede dieser Strategien soll Ihre Zeit optimieren, sodass Sie die meisten Ergebnisse aus Ihren Handlungen erhalten können. Das Beste von allem, Sie können mit fast allen oben genannten Tools vollständig kostenlos beginnen.

Mitwirkenden

Cass Polzin, Mitbegründer des eifrigen Werbe- und Content-Autors bei Missinglettr, hat fast ein Jahrzehnt bloggen und ihr Hobby in eine Karriere verwandelt. Nach der Unterstützung von Dutzenden von Startups und B2B SAAS-Unternehmen mit Inbound-Marketing und Copywriting über eine Agentur, entschied sie sich, den Sprung in das Unternehmertum zu nehmen und eifrig zugründlich zu sein. Heute unterstützt sie Organisationen aller Größen & Branchen mit ihrem Inhaltsmarketing und SEO-Bemühungen.

Smart Hustle Ressourcen

5 Wege zur Verbesserung der Kommunikation mit Kunden

Wie man überlebt und Online-Produkteinführung

Marketing-Automatisierung: Die Tools und Strategien, die das Wachstum vorantreiben

Der Beitrag Wie man als E-Commerce-Vermarkter Zeit spart – 6 Wege appeared first on SmartHustle.com.