Elternschaft und Geschäftsentwicklung bei COVID-19: So haben sie es gemacht

Geschrieben von:

Wenn Sie der neue Eigentümer des Unternehmens während COVID-19 sind, dann wissen Sie, dass sich Ihre ursprüngliche Geschäftsstrategie ändern musste. Janie Burkett ist einer dieser Geschäftsinhaber. Ihr Unternehmen, TheBiscuit Bar, musste während der Pandemie neue Wachstumsphasen durchlaufen. Sie hatte sogar ein neues Baby, das sich auch um sie kümmerte. Können Sie sich auf all diese Änderungen beziehen, die gleichzeitig auftreten? Ob die Änderungen professionell, persönlich oder gemischt waren, Sie sind nicht allein. 

Szenenstrategie und Familienstrategie

Janie und ihr Mann besitzen und betreiben Gemeinsam TheBiscuit.Bar. Und überraschenderweise haben sie keine Erfahrung in Restaurants. Ihr Hintergrund liegt eigentlich in Gewerbeimmobilien und Netzwerkmarketing. 

Vor ein paar Jahren wurde Janie mit Drillingen schwanger. Leider erlebte Janie eine nicht so einfache Schwangerschaft und verlor zwei ihrer Kinder. Nach vielen Monaten im Krankenhaus und einem Kind, das in der NICU lebte, kehrte die neue Familie schließlich um die Feiertage nach Hause zurück. Janie trauerte um den Verlust anderer Kinder, aber auch einer aufgeregten Mutter und wandte sich etwas zu, das sie und ihren Mann trösten würde – tröstendes Essen wie Kekse und Soße. 

Elternschaft und Geschäftsentwicklung bei COVID-19: So haben sie es gemacht

A wie die meisten neuen Eltern gut wissen, hatte Janie nicht die Absicht, die Küche zu reinigen und von Grund auf zu kochen.

Also beschloss sie, das gesuchte Essen zu kaufen, aber in Form eines Vorgefertigten. Dann dachte ihr Mann: “Nun, wenn wir es kaufen würden, würden es vielleicht auch andere kaufen.” Und es war die Geburtsstunde der Idee der Biscuit Bar.

Als das Restaurant 2018 eröffnete, war Janie im siebten Monat mit ihrem zweiten Kind schwanger. Janie und ihr Mann haben jetzt insgesamt fünf Restaurants und drei Kinder. Natürlich weiß dieses Paar, wie man Dinge schafft! (Und gosh wir lieben ein Happy End!)

Elternschaft und Geschäftsentwicklung bei COVID-19: So haben sie es gemacht

Elterntipps Geschäftsinhaber

Janie sagt, dass Sie nichts Perfektes tun können, einschließlich ein Elternteil zu sein und ein Unternehmen zu führen. Sie werden nicht in der Lage sein, perfekt zu eltern, und Sie werden nicht in der Lage sein, Ihr Geschäft perfekt zu tun. Es schlägt auch vor, dass Sie tun, was Sie absichtlich tun können, um für den Erfolg in einer Weise vorzubereiten, die zu Ihnen schaut. Für Janie bedeutet dies, dass Ihr jüngstes Kind zu erkranken. 

“Ein paar Dinge, die ich vor allem anderen Eltern und Müttern sagen würde, sind, sich Selbst Gnade zu geben, weil man nicht alles perfekt machen kann.”

Janie und ihr Mann sind vor kurzem ebenfalls eingezogen, um offizielle Büroräume zu bekommen. Sie hatte das Gefühl, dass sie sich, wenn sie von zu Hause aus arbeitete, nicht einfach darauf konzentrieren konnte, zu arbeiten oder nur Mama zu sein. (2020 Eltern verstehen das!) Jetzt kann er seine Energie auf die Arbeit konzentrieren, wenn er im Büro ist und sich dann auf seine Familie zu Hause konzentrieren. “Wir waren wirklich bewusst, um sicherzustellen, dass wir eine Zeit der Fokussierung für das Geschäft austeilen konnten. Und wenn wir zu Hause sind, konzentrieren wir uns wirklich auf unsere Kinder, und lassen wir diese beiden nicht wirklich zu sehr schneiden.”

Business Price + Growth

Biscuit Bar hat eine Zunahme in seiner Netzwerk-Marketing-Industrie gesehen. Und Janie rät, dass, wenn Sie einen Einzelhandel haben, sollten Sie viele verschiedene Einzelhandelsgeschäfte haben, weil es nur so viele Verkäufe gibt, die Sie von einem Standort oder einer Küche aus machen können. Wenn Sie jedoch über mehrere Küchen verfügen, können Sie die Anzahl der Verkäufe erhöhen. Janie und ihr Mann wussten sofort, als sie die Biscuit Bar eröffneten, dass sie mehrere Standorte haben würden. Dies ist einer der Exzesse ihrer Geschäftsstrategie, wenn es um kontinuierliches Wachstum geht.

Das Ziel für dieses Paar ist es, 500 Filialen zu haben. “Wenn du träumst, könntest du genauso gut von einem großen träumen, oder? Wir begannen so, aber wir wussten, dass wir unser Geschäft mit dem Ziel beginnen mussten, wie Stephen Covey sagt: “Erinnern Sie sich an das Ende.” Das ist es, was wir tun.”

(Powerful Things!)

Ein weiterer Teil der Geschäftsstrategie ist es, festzustellen, ob Janie und ihr Mann jemand anderem beibringen können, Lebensmittel so zu kreieren, wie sie es sich gewünscht haben. Und könnte diese Person jemand anderem beibringen, und so weiter? Wenn Sie die einzige Person sind, die essen kann, dann warnt Janie, dass Sie sich gerade einen sehr teuren Job gekauft haben. “Wir wollen keine sehr teuren Arbeiten kaufen. Wir wollten ein Unternehmen gründen.”

Elternschaft und Geschäftsentwicklung bei COVID-19: So haben sie es gemacht

Marketing Your Business

Biscuit Bar hat kein Marketingbudget und Werbebudget. Stattdessen nutzt diese Marke organische soziale Medien. Die Leute lieben gutes Essen und es ist einfach, darüber zu sprechen und es zu teilen, also war es eine Marketingstrategie. 

Dieses Team basiert auf zwei Dingen: Essen und Service, und das schafft Fans. Janie weiß, dass Menschen über Erfahrungen sprechen und loyal zu Unternehmen sind, die erstaunliche Erfahrungen schaffen. 

Mistakes That Pave a Path

Jedes Unternehmen macht mehrere Fehler auf dem Weg. Das ist etwas, das nicht vermieden werden kann. Janie sagte, eine ihrer größten Verschraubungen sei die Einstellung und Bindung von Mitarbeitern, von denen sie wussten, dass sie nicht langfristig sein würden. Denn wenn man ein Unternehmen anbaut, vor allem wie ein Restaurant, gibt es keine Zeitliche Begrenzung oder einen freien Tag. Sie brauchen also die richtigen Leute. 

“Wir konzentrieren uns darauf, ein Team zu gewinnen, nicht auf individuelle Statistiken”

Je nachdem, was Ihr Unternehmen ist, können Sie ein Wochenende haben, an dem Sie sagen können: “Okay, machen wir eine Auszeit, lassen Sie uns uns neu gruppieren und wir werden es beheben.” Aber im Restaurant gibt es keine zeitliche Begrenzung. Und das bedeutet Mitarbeiter mit den richtigen Mitarbeitern, die Ihnen helfen können, Ihr Geschäft jeden Tag reibungslos zu laufen.

Szenenfahrt in einem Restaurant während COVID-19

Janie hat seit dem Covid-19-Hit zwei neue Restaurants eröffnet.

Janie sagt, sie dachten: “Welche Entscheidungen werden wir treffen, um aus dieser stärkeren herauszukommen? Weil wir wussten, dass es auf der anderen Seite leider Restaurants geben würde, die geschlossen wurden, aber das hat weniger Wettbewerb für uns und mehr Möglichkeiten geschaffen. Und auch mehr Möglichkeiten am Ende der Immobilie, um auch Raum der zweiten Generation zu bekommen.”

Leistungsstark! Und eine gute Art zu denken, zu haben.

Also konzentrierten sie und ihr Team sich darauf, was sie tun konnten, damit es funktionierte. Ihre Nachricht geschah über die Lieferung und nehmen. Er sagt, sie hätten über nichts anderes gesprochen – das war ihre einzige Botschaft. Also haben sie ihre Kunden im Grunde darauf trainiert, wie man in dieser neuen Welt bestellen kann. Ihre sozialen Medien konzentrierten sich darauf, wie man jeden Tag bei ihnen bestellen kann.

Orte, um Inspiration zu finden

Ramon und Janie sprachen darüber, Inspiration zwischen Arbeit, Familie und allem anderen zu finden, was Zeit in unserer Zeit braucht. Janie empfiehlt diesen Autoren, wenn Sie auf der Suche nach einer Mischung aus Beratung und Inspiration für kleine Unternehmen sind, um Ihre Ziele weiter zu verfolgen:

Patrick Lencioni James Clear Simon Sinek

Sie empfiehlt auch das Buch Vision Driven Leader, Michael Hyatt.

SmartHustle Podcast mit Ramon Ray Elternschaft, Marketing und Geschäftsentwicklung während COVID-19: Was Sie wissen müssen

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten für kleine Unternehmen, bevorstehende Veranstaltungen und mehr jede Woche auf Smart Hustle.

Registrieren Sie mich!

Post Parenting and Business Growth During COVID-19: Here’s How They Did It erschien zum ersten Mal auf SmartHustle.com.